Hallo, Willkommen in unserem Online-Shop!

Bitte geben Sie unten Ihren Namen, Ihre Emailadresse und Anschrift an. Ihre Sendung wird innerhalb von zwei Werktagen per Deutsche Post oder DHL verschickt.

Möchten Sie uns etwas zu Ihrer Bestellung mitteilen oder haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns gerne eine Email.

Zurück zur Übersicht
Side Magazine Abonnement
0 of 0
Side Magazine: The Tourist
Yasmine d'O. (ed.)

Die fünfte Ausgabe des Side Magazine begleitet die Touristin auf ihrer Suche nach Souvenirs. Während man ihr vorwirft, nur oberflächlichen Konsum anzuheizen, folgt die Touristin ihrem aufrichtigen Wunsch, Bedeutung zu finden, indem sie sich mit wachen Sinnen in ungewohnte Situationen begibt, um Erinnerungen festzuhalten. Abdelmajid Arrif führt uns in ein Gebiet der Missverständnisse, den berühmten Jemaa el-Fna-Platz in Marrakesch; der heilige Augustinus analysiert in seinen gegen Ende des vierten Jahrhunderts verfassten Bekenntnissen die Macht seiner eigenen Erinnerungen; Daniel Burens Text aus dem Jahr 1988 erinnert uns an den Unterschied zwischen der Fotografie eines Werks und dem Werk selbst; Maggie Popkin reflektiert über das Phänomen der Souvenirs; Xavier de Maistres Darstellung seines Zimmers von 1794 wird mit solchen der Künstlerin Dominique Gonzalez-Foerster verwoben; und Moses März bezieht sich auf Edouard Glissants Poetik der Vielheit, um die Fragen von Grenzen, Migration und politischen Gemeinschaften im heutigen Deutschland zu untersuchen.

Side Magazine ist das Publikationsorgan der vierten Bergen Assembly, einer norwegischen Triennale für zeitgenössische Kunst, die vom Künstler Saâdane Afif konzipiert wird. Mit jeder Ausgabe nimmt eine neue von insgesamt sieben Figuren Gestalt an, bis diese zur Ausstellungseröffnung im September 2022 gemeinsam die Bühne betreten.

www.bergenassembly.no

Herausgeberin: Yasmine d'O.
Konzept: Saâdane Afif
Design: Neue Gestaltung, Berlin
7€
Juni 2022
ISBN 978-3-948200-11-4
28 x 21 cm
98 Seiten
Zahlreiche s/w- und Farbabbildungen.
Englisch
Rückstichheftung