Hallo, Willkommen in unserem Online-Shop!

Bitte geben Sie unten Ihren Namen, Ihre Emailadresse und Anschrift an. Ihre Sendung wird innerhalb von zwei Werktagen per Deutsche Post oder DHL verschickt.

Möchten Sie uns etwas zu Ihrer Bestellung mitteilen oder haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns gerne eine Email.

Zurück zur Übersicht
Side Magazine Abonnement
0 of 0
Side Magazine: The Bonimenteur
Yasmine d'O. (ed.)

Die dritte Ausgabe des Side Magazine ist dem Bonimenteur gewidmet. Vom französischen Wort bonir (etwas auf schöne Art und Weise erzählen) abgeleitet, übertreibt der Bonimenteur gerne seine Erzählungen mit dem Ziel, zu gefallen, zu überzeugen und zu verführen – nicht selten unter Anwendung von Tricks und mit Mitteln der Illusion.

In sieben Beiträgen wird die Seele dieser redseligen Figur erforscht: Aurélien Gamboni analysiert Hieronymus Boschs Gemälde Der Gaukler (1502); Polly Wiesner erörtert das nächtliche Geschichtenerzählen bei den Ju/'hoansi (!Kung San); Marion Baruchs NAME DIFFUSION stellt eine Verbindung zwischen Ware und kultureller Produktion her; Helmut Draxler untersucht das Verhältnis zwischen Kunst und Display; Deborah Bowmann macht sich die Vereinzelung des Neoliberalismus zunutze; Jean Breschand geht dem Geschichtenerzählen in den Filmen von Pier Paolo Pasolini nach; und Jacqueline Barus-Michel erforscht die Ursprünge unseres Verlangens nach Bedeutung.

Sieben Ausgaben von Side Magazine erscheinen im Vorfeld der Eröffnung der Bergen Assembly im September 2022. Eine achte Spezialausgabe erscheint nach der Eröffnung. Gemeinsam bilden sie den Ausstellungskatalog der Triennale.

www.bergenassembly.no

Herausgeberin: Yasmine d'O.
Konzept: Saâdane Afif
Design: Neue Gestaltung, Berlin
7€
März 2022
ISBN 978-3-948200-09-1
28 x 21 cm
80 Seiten
Zahlreiche s/w- und Farbabbildungen.
Englisch
Rückstichheftung