Hallo, Willkommen in unserem Online-Shop!

Bitte geben Sie unten Ihren Namen, Ihre Emailadresse und Anschrift an. Ihre Sendung wird innerhalb von zwei Werktagen per Deutsche Post oder DHL verschickt.

Möchten Sie uns etwas zu Ihrer Bestellung mitteilen oder haben eine Frage? Dann schreiben Sie uns gerne eine Email.

Zurück zur Übersicht
Side Magazine Abonnement
0 of 0
Verena Buttmann
Die Schlantz, die Kured, die Kon

„Hhhh Minne, fort mit dir, sie kommt! Die Deadline endet in fünf Minütchen. Wenn die Mayonnage mitbekommt, dass ich jetzt erst anfange. Hoah mein Herz fängt Feuer. Mach den Vorhang zu, ja.”

Wenn sich die Mayonnage nähert, wächst die Erregung. Ohne dass sie je eine greifbare Gestalt annimmt, liegt ihre Anwesenheit in Verena Buttmanns Hörstück „Die Schlantz, die Kured, die Kon“ über dem Alltagsgeschehen. Die Mayonnage ist vieles: Gegenstand der Furcht, die letzte Rettung, ein Zustand der Unterdrückung, die Brücke in eine abgelegene Welt oder eine traumhafte Projektion.
Auf ihrer Schallplatte entwirft die Künstlerin Verena Buttmann einen sozialen Kosmos zwischen bühnenhafter Inszenierung und privatem Raum. Ein dialogisches Gedicht und ein szenisches Musikstück offenbaren ein Geschehen, das einer eigentümlichen zeitlichen Dimension und Sprachlogik folgt. Verena Buttmann führt Sprache an den Rand der Bedeutung, wo sich ihre musikalische Qualität entfaltet.

Die Publikation enthält neben einer 7’ Schallplatte eine Broschüre mit dem Originaltext auf Deutsch und der englischen Übersetzung, sowie einen Download link.

verenabuttmann.bandcamp.com

Text, Komposition, Stimme: Verena Buttmann
Grafikdesign: Johannes Hucht
Fotografie: Robert Hamacher
Mastering: Mark Soo
Übersetzung: Dylan Spencer-Davidson

14€

November 2019
ISBN 9783948200022
7" Vinyl mit 8-seitiger Broschüre und Downloadlink
19 x 19 cm
Deutsch, Englisch
Auflage von 200